Contact Sports Club
Corona-Verhaltensregeln für das Training

Corona-Verhaltensregeln für das Training

Liebe Mitglieder,

endlich gibt es wieder (wenn auch nur zu Teilen), gute Nachrichten: DER CSC IST WIEDER GEÖFFNET AB 25.05.2020! Dies bedeutet aber auch wieder veränderte Bedingungen in der Umsetzung des Hygienekonzeptes.

Die hier aufgeführten Maßnahmen gelten verbindlich für alle Mitarbeiter, Kunden und Besucher. Verstöße werden mit einem Zutrittsverbot bis Ende der Maßnahmen geahndet
(gültig ab 13.6.2020).

Wir haben ein Zutrittsverbot von Personen mit Symptomen einer COVID-19-Erkrankung oder jeglichen anderen Erkältungssymptomen.
– Heuschnupfer kontaktieren den Trainer
– Genießt und gehustet wird in die linke Armbeuge

  1. Kontaktlose Anmeldung am Tresen
  2. Belehrung zum aktuellen Infektionskonzept unterschreiben und in die Liste eintragen für jedes Training das ihr besucht
  3. Nach dem Betreten des Studios ist Waschen und Desinfektion der Hände Pflicht
  4. Desinfektionsmittel, Flüssigseife und Einmalhandtücher stehen in den Toiletten bereit
  5. Bei Bedarf stehen KOSTENFREIE Schutzmasken für jedes Training und für jedes Mitglied zur Verfügung
  6. Probetraining ist nur nach vorheriger Anmeldung via Kontaktformular auf unserer Homepage oder per Email möglich

 

  1. Die KampfsportKids -8Jahre erscheinen bereits in Trainingskleidung.
    Eltern und Begleitpersonen geben die Kinder an der Tür ab und holen sie dort nach Kursende wieder ab.
  2. Der Ein/Ausgangsbereich ist freizuhalten.
    Wir haben keinen Publikumsbereich.
  3. Bei Ankunft, Training und Verlassen der Sportstätte ist ein Mindestabstand von 2m zu gewährleisten
    – beachtet bitte die Bodenmarkierungen
    – Abstand = Höflichkeit
  4. Gekühltes Wasser gibt’s wieder wie gewohnt am Dispenser, mit eigener Trinkflasche (nicht aus Glas), sowie der Option auf Mineralsirup im Spender
  5. Bei Unterschreiten der 1,5m Regel, z.B. bei der intensiven Partnerarbeit, empfehlen wir die Nutzung eines Mundschutz
    (Aerosolwölckchen in geschlossenen Räumen!)
  6. Kontaktsportarten sind wieder erlaubt.
    Alle achten darauf möglichst bei jedem Training nur mit demselben Partner zu arbeiten, im Idealfall dauerhaft, um mögliche Infektionsketten schneller nachvollziehen zu können
  7. Trainingsgeräte für Kurse werden vom Trainer zugeteilt und nach Nutzung desinfiziert. Zirkeltrainings sind so aufzubauen, dass für jeden Sportler separates Equipment genutzt werden kann.
  8. Es findet freies Training statt im Gerätebereich, RIG und Kletterstrecke. Kurse haben immer vorrangiges Nutzungsrecht.
  9. Für Übungen auf dem Boden hat Jede/r ein großes Handtuch bereitzuhalten und verbindlich zu nutzen.
    Der MMA Kurs desinfiziert in den letzten 5min des Kurses die gesamte genutzte Trainingsfläche mit Sprühdesinfektion
  10. Die Toiletten werden durch den CSC 2x täglich gereinigt/desinfiziert, wem Unregelmäßigkeiten oder Unsauberkeiten auffallen, meldet diese bitte umgehend an das Personal des CSC (Bar, Trainer)
  11. Die Be/Entlüftungsanlage ist während des Kursbetriebes fortlaufend zu betreiben/anzuschalten
  12. Kein Leihequipment mehr!

    Restbestände an gebrauchten Boxhandschuhe, Kopfschutz etc. Gibts für einen schmalen Taler an der Bar.

    Jeder benötigt aus hygienischen Gründen eine eigene und aus versicherungsrechtlichen Gründen eine vollständige Schutzausrüstung um an den Kursen im Kampfsportbereich teilnehmen zu können.

  13. Dusche + Umkleide wird nach Nutzung zügig verlassen für einen reibungsfreien Ablauf aller Kurse.
  14. Die Umkleide wird sauber verlassen und die Bänke sind frei.
    Klamotten und Trainingstaschen kommen in Regale an den Flächen.
  15. Desinfektionsmittel wird weiterhin zur Verfügung stehen an allen Flächen, dem Eingang sowie den Toiletten bereit.
    Hände waschen ist Pflicht nach dem Toilettenbesuch!

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

 

Die Maßnahmen dienen dem Schutze aller Sportler des CSC, sind nur vorübergehend und können umso schneller gelockert oder abgeschafft werden, je besser es uns allen gelingt durch umsichtiges Verhalten die weitere Verbreitung des Virus SARS-COV2 und die damit verbundene Krankheit Covid19 zu vermeiden.

Hier gibt des den aktuellen Trainingsplan mit Mattenbelegung.

Schlagwörter: ,

Weitere Infos auf unseren Social Media Kanälen